Der Impfpass

Was steht in meinem Impfpass und worauf sollte ich achten?

Erklärvideo: Der Impfpass

Was steht in meinem Impfpass?

Bei der allerersten Impfung, die im Alter von zwei Monaten erfolgen sollte, erhält jedes Kind vom Kinderarzt einen gelben Impfpass. Dort werden durchgeführte Impfungen mit Datum notiert, damit ablesbar ist, welche Impfstoffe bereits gespritzt wurden und welche in Zukunft noch nötig sind. Außerdem sollen die Daten verhindern, dass versehentlich doppelt oder auch gar nicht geimpft wird. Der Impfpass ist mehrsprachig, damit auch Ärzte im Ausland die Möglichkeit haben, die Informationen aus dem Impfpass zu verstehen. Foto: DGK