So sehen Siegerinnen aus!

Das Team des Goldberg-Gymnasiums in Sindelfingen konnte sich mit seinem Filmbeitrag „Die Virenjäger“ gegen starke Konkurrenten durchsetzen und darf sich jetzt auf einen Tag in der Bavaria Filmstadt in München freuen.

Der Schulleiter Bernhard Kees war stolz auf das erstplatzierte Filmteam. Er sagte: „Am Goldberg-Gymnasium werden ganz viele tolle Video-Projekte umgesetzt, dies ist aber die bislang höchste Auszeichnung“. Auch die Initiatoren lobten die Schülerinnen. „Das Team hat die Aufgabenstellung des Wettbewerbs sehr kreativ gelöst, indem es sich auf spielerische Art und Weise mit dem Thema Impfen auseinandergesetzt hat“, so Sina Gross von der Agentur YAEZ. Gabriele Klöckler gratulierte von Seiten des Sozialministeriums und hielt dem Team besonders seinen Ideenreichtum zugute. Schließlich erhielten die Schülerinnen ihren Preis: einen Ausflug in die Bavaria Filmstadt!